Grundlagen für eine Neue Lernkultur

Online-Lehrgang in 14 Live-Treffen für LernbegeiterInnen und Eltern  Volkschule und Mittelschule
Sommer 2016

Der Online-Lehrgang “Grundlagen für eine neue Lernkultur” bietet eine Einführung in das New Learning Culture (NLC) Schulmodell, bei dem Kinder autonom lernen dürfen und dabei liebevoll und entwicklungsgemäß von Erwachsenen begleitet werden. Dieses Bildungsmodell beruht auf Maria Montessoris Originalschriften und Rebeca Wilds kindzentriertem Ansatz, der derzeit in mehr als 200 Alternativeschulen in Europa verwendet wird. Vor allem aber beruht der NLC-Ansatz auf den tatsächlichen Bedürfnisse von Kindern, LernbegleiterInnen und Eltern.

Die Teilnehmer lernen wie man Kinder auf ihrem Weg als autonome Lerner begleiten kann, und gesunde Grenzen setzen kann und wie man die natürliche Entwicklung der Kindern mit vorbereiteten Umgebungen, Lernmaterialien, sowie “non-invasive teaching” unterstützen kann. Die Ausbildung beeinhaltet auch kinderfreundliche Elemente aus dem Bereich der Reformpädagogik (Montessori, Waldorf, Reggio Emilia, Waldkindergarten und andere Erziehungsansätze), und einfache Erkenntnisse aus nicht-direktiver Spieltherapie nach Virginia Axline, Bindungstheorie, sozialer Intelligenz und achtsamer Kommunikation.

Jeder von uns kann Kindern einzigartige Gaben bieten. Der NLC Online-Lehrgang befähigt TeilnehmerInnen eine breite Palette von Hilfsmitteln zu verwenden um Kindern authentisch, respektvoll und wirkungsvoll begleiten zu können.

Klicke hier um das detailliertes Kursprogramm zu sehen
Kursdaten: Montags – 1 Stunde  vom 20. Juni bis 12. September
Kursaufzeichnung wird gleich nach jedem Webinar als mp3 zugeschickt
Kursbeitrag Euro 650